Archiv

2016

Exklusive Jugendversammlung

Datum: 03.11.2016

Ort: Lebenshilfe Muggenhof

Jugendversammlung in der neuen Bertha

Datum: 20.10.2016
Ort: In der neuen BERTHA

Eure Anliegen, die ihr in der Bertha formuliert habt:

VAG

  • Tickets für Schüler sollten günstiger sein (3 km Grenze für Frei-Tickets auch ein wichtiges Thema)

  • Züge sind vor allem morgens zu voll

St. Leonhard Schule

  • Pausenhofregelung sollte geändert werden. Man sollte entscheiden können welchen der Höfe man nutzt.

  • Aufenthaltsraum, um sich auch während der Pausen im Inneren der Schule aufhalten zu können.

  • Toiletten sollten renoviert werden / gepflegter sein. Es fehlen Spiegel, Seifen und Handtücher (auch auf der Carl-von-Ossietzky-Schule)

  • 5 min längere Pausen

Unterstände im Westpark (Tillypark) und Marie-Juchacz-Park erneuern / neue errichten.

Mehr Grünflächen und Natur in St. Leonhard

Spielgeräte für Größere (Ohne genauen Ort)

Graffiti im Tunnel am Pferdemarkt zur Verschönerung (Pool, Alte Allee Tunnel)

Mehr In- und Outdoor Sportmöglichkeiten (v. a. Rollsport, aber auch Parcours-Sport)

Skateanlage am Pferdemarkt: Erweiterung und Verschönerung: Unterstände und Skatepool

Mitmachwerkstatt in Nürnberg (v. a. Mit größeren Handwerksgeräten) für Projekte, die privat nicht umsetzbar sind.

This slideshow requires JavaScript.

Open-Air-Jugendversammlung im Wiese 69

Datum: 09.06.2016
Ort: Kinder- und Jugendhaus Wiese 69

Eure Anliegen in der Wiese 69:

Sammlung - Wiese 69

  • Öfter den Rasen/Wiese an der Pegnitz mähen
  • Einen guten Fußballplatz an der Pegnitz oder in der Nähe
  • Sitzbänke mit Tisch und Überdachung an der Pegnitz (für größere Gruppen)
  • Fitness Platz ("Spielplatz" für ältere)
  • Saubere öffentliche Toiletten

Anliegen: vor Ort!

  • Unterstand und Sitzmöglichkeiten (Wiese 69)
  • "Chillarea" an der Pegnitz (Wiese 69)
  • Fußballtore außerhalb der Wiese 69
  • Raucherplatz in der Wiese 69
  • W-LAN in der Wiese 69
  • Mehr und bessere Fitness-/Sportgeräte an der Pegnitz
  • Mietpreisbremse (2)
  • Besserer Belag und Licht am Bolzplatz Nordklinikum (3)
  • Alte Unterstände erneuern: Schöllerberg und Schiegling (Stadtteilhaus Fisch) (4)
  • Neue Unterstände + Bänke und Tische (am Wiesengrund Park) (5)
  • Trinkwasserspender: Wiesengrund, Park und Sportanlage (6)
  • Ein Primarkt in Nürnberg (8)
  • zum besseren Verständnis der Mülltrennung (und Sauberkeit), Schilder in mehreren Sprachen für Geflüchtete aufstellen (Maximilianstraße) (9)
  • Wiedereinführung von "hitzefrei"
  • Bezahlbarer Wohnraum

This slideshow requires JavaScript.

Feel The Energy am N-Ergie Trafohaus am Melanchthonplatz

Datum: 28.05.2016
Ort: N-Ergie Trafohaus am Melanchthonplatz

Die Ergebnisse aus dem Politcafé am 28.05.2016:

Was gefällt mir an Nürnberg?

Was gefällt mir nicht an Nürnberg?

  • Pfadfinderbund Deutschland
  • viele Fahrradwege
  • Jugendbüro „laut!“
  • immer was los
  • Radio Z
  • Subkultur, weil sie gute Unterstützung erhält
  • Sehenswürdigkeiten
  • Innenstadt bzw. Altstadt
  • Musikfestivals (Rock im Park)
  • Altbauwohnungen
  • viele Spielplätze
  • Hinterhofflohmärkte
  • Park und die Menschen
  • Coole Feste
  • freundliche Leute
  • Geschichte (könnte aber präsenter sein, von vor dem 3. Reich)
  • Gastfreundschaft
  • Hilfe für Flüchtlinge
  • Wiesengrund/Pegnitztal
  • K4 (Komm war besser)
  • coole Stadtteilfeste
  • viel Grün

  • teure VAG
  • Verkehr
  • Club (FCN)
  • Spielplätze sind nicht so schön
  • zu wenig Shoppingmöglichkeiten
  • Ampelschaltung beim Friedrich-Ebert-Platz (von den Pfadis)
  • ein cooleres Büro/Raum für laut
  • zu viel Verbote/Überwachung
  • wenige Fahrradwege
  • ein cooler Spielplatz, der auch für Jugendliche geeignet ist
  • Zugverbindung ab Mitternacht in kleinere Städte oder Dörfer
  • Überteuertes Volksfest
  • es gibt nur Kinderschaukeln
  • Pegida
  • keine Trampolinhallen
  • Fahrräder werden geklaut
  • Verkehrslärm
  • immernoch zu wenige Pfadfinder
  • zu viele betrunkene Leute an Spielplätzen
  • Kriminalisierung Jugendlicher wegen Kunst/Graffiti
  • mehr Grünflächen
  • zu wenige Restaurants
  • zu viel Müll

Fazit: Beste Party auf der Welt – macht das noch mal!!!

This slideshow requires JavaScript.

Politcafé am Mittelfränkischen Schüler*Innenkongress

Datum: 06.03.2016
Ort: Geschwister-Scholl-Realschule