Was ist das laut! Forum Live?

Die stadtweite Jugendversammlung laut! Forum Live findet einmal jährlich am Anfang des Jahres statt und dient dazu, die wichtigsten Themen, Ergebnisse, Anregungen und Forderungen aus dem letzten laut!-Jahr zu präsentieren. In Form einer Live-Talkshow, die von laut! TV aufgezeichnet wird, diskutieren junge Menschen aus ganz Nürnberg mit dem Oberbürgermeister über ihre Anliegen und Ideen für die Stadt.

Unser jährliches laut! Forum live hat am 14. Februar stattgefunden. Zum Ankommen wurde sehr chillige Live-Musik zum Wohlfühlen geboten. Im proppenvollen Saal der Luise haben sich alle – auch die Stadträt*innen und der Oberbürgermeister – nochmal sehr interessiert eine Zusammenfassung angeschaut, was laut! 2018 zusammen mit euch alles geschafft hat. Nachdem der Oberbürgermeister sichtbar gut gelaunt einige Fragen beantwortet hat, die von laut! CiTyVee vorher auf der Straße gesammelt wurden, hat er sich unter’s Volk gemischt und versucht, in der relativ kurzen Zeit von 10 Minuten pro Tisch möglichst viele eurer Themen mit euch zu diskutieren.

Wir freuen uns, dass die Luise - The Cultfactory mit bis zu 150 Besucher*innen aus allen Nähten geplatzt ist und ihr so viele interessante und wichtige Themen angesprochen habt!

Und das waren eure Anliegen :

  • CO2-Austoß reduzieren
  • Thema VAG:
    • Kosten für den öffentlichen Nahverkehr reduzieren (VAG)
    • kostenfreier öffentlicher Nahverkehr
    • Einsatz größerer Bussse bei der Linie 57 Richtung Fischbach
    • U1 fährt nicht immer bis Langwasser Süd sondern nur bis Messe
    • Straßenbahnen sind zu alt und sollten modernisiert werden (Klimaanlagen!!!)
  • neue Skatehalle/ neue Trendsporthalle
  • neue Räumlichkeiten oder Sicherung der bestehenden Räume für das selbstverwaltetes Jugend- und Kulturzentrum in Nürnberg - Projekt 31
  • Hundekottütenspender in Langwasser aufstellen
  • Schultoiletten sanieren
  • mehr Bandräume
  • Sportplätze auf Vordermann bringen
  • Mountainbikestrecken in der Nähe des Tiergartens werden immer wieder von den Förstern eingeschränkt
  • unabhängige Beschwerdestelle bei Polizeigewalt einführen
  • Konsumräume für Drogenabhängige einführen
  • Wann wird Nürnberg Autofrei?!
  • mehr soziale Gerechtigkeit
  • mehr Personal für die Kinder- und Jugendhäuser
  • das Wegwerfen von guten Lebensmitteln verbieten + das Containern entkriminalisieren
  • mehr Unterstützung von öffentlichen Musik- und Kulturveranstaltungen, z.B. Theodor-Heuss-Brücke
  • WLAN in den Jugendhäusern
  • Jugendhäuser sollen über Whatsapp kommunizieren (blockiert durch Datenschutzrichtlinien)
  • Sauberkeit der Toiletten der Berufsschule B7
  • mehr Möglichkeiten/Wände für Graffiti

HIER geht's zum laut! Forum Live Archiv.

laut! Forum Live

Rolf Falk

☎ 09 11/9 46 47 60

Derya Bingöl-Karik

☎ 09 11/2 31-1 49 48 📱 0151-70429481