Jugendbüro laut! - Eure Anlaufstelle bei allen Fragen zu laut!

Über laut! vor Ort könnt ihr persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen, wenn ihr eine tolle Idee habt oder Hilfe bei der Umsetzung eines Anliegens braucht.

Wir besuchen mehrmals im Jahr Kinder- und Jugendhäuser, sind bei Veranstaltungen oder in der Stadt unterwegs. Wenn du ein Anliegen hast, etwas verändern willst aber noch nicht weißt wie oder einfach nur Hilfe dabei möchtest, komm einfach bei einer dieser Gelegenheiten auf uns zu!

Auch bei unserer jährlichen laut! Open Air Veranstaltung ist uns deine Meinung wichtig. Ob auf kreative oder diskursive Art: du kannst sie loswerden und dich im persönlichen Gespräch mit Nürnberger Stadträt*innen austauschen.

Falls es eine Idee in deinem Jugendhaus gibt oder du und deine Freunde euch was wünscht, schreib uns auch gerne einfach so.

Oder besucht uns, wir sind immer Donnerstag von 16 bis 22 Uhr persönlich für euch da.

Instagram    

Facebook

WhatsApp

 

Jugendbüro laut!

Marientorgraben 9

90402 Nürnberg

E-mail schreiben

Die Veranstaltungen 2019

15. Juli 2019: laut! vor Ort im Jugendtreff Hasenbuck

Eure Anliegen aus dem Jugendtreff Hasenbuck:

  • Belag des Basketballplatzes erneuern
    • aktuell sind Teppichfließen vorhanden, besser wäre roter Gummibelag
    • Käfig mit zwei Körben gegenüber
  • Aufhebung der Einbahnstraße - Ingolstädter Str.
  • mehr Mülleimer und Aschenbecher im Stadtteil Hasenbuck, aber vor allem in Grünanlagen
  • Beleuchtung von der Kirche bis zur Treppe bei der Frankenstraße
  • Rechte gegenüber der Polizei, respektvoller Umgang von Polizeibeamten
  • Unsicheres Gefühl im Park
    • mehr Kontrollen direkt im Park gewünscht, da viele nicht volljährige Jugendliche härteren Alkohol konsumieren und Erwachsene ebenfalls viel Alkohol und Drogen konsumieren
    • offizielle legale Konsumräume schaffen
    • sogar Spritzen im Spielplatz gefunden
    • vor allem am Wochenende und abends sollen Kontrollen durchgeführt werden
19. Juli 2019: Rathausclubbing

Am 19. Juli 2019 ab 21 Uhr lädt Nürnbergs Oberbürgermeister wieder alle Jugendlichen, die in den letzten zwölf Monaten 18 Jahre alt geworden sind, ins Rathaus zum feiern und tanzen ein.
Neben verschieden Aktionen trefft ihr dort, wie auch in den vergangenen Jahren, auch das laut!-Team und natürlich CityVee mit dem grünen Sofa.
Wir freuen uns auf euch!

11. Juli 2019: laut! Open Air

Donnerstag, 11. Juli 2019
16-20 Uhr
Kornmarkt, Nürnberg

Ideen, Anliegen oder Kritik direkt mit Vertreter*innen des Nürnberger Stadtrats besprechen? Das geht beim laut! Open Air 2019 auf dem Kornmarkt.
Neben dem Polit-Café erwarten Euch das grüne Sofa von CityVee, Siebdruck, die Aktionsfläche „Pimp your City“ und weitere Specials.

Einen Flyer mit weiteren Informationen dazu findet ihr hier.
Alle aktuellen Informationen unter www.laut-nuernberg.de oder facebook.com/lautnbg.
Bei Fragen erreicht Ihr uns unter 0911/23114948 oder info@laut-nuernberg.de.

16. - 18. Mai 2019: Wir machen Südstadt

Auf dem Boulevard-Babel 2018 wurde viel über den Süden Nürnbergs geschimpft, besonders stark wurde u.a. der Celtispark kritisiert.
Dreckig, zu grau, langweilig.
Das soll sich ändern: An den drei Tagen wird nicht nur der Park verschönert, es gibt viele tolle Aktionen und natürlich ist auch laut! mit dabei und hört sich gerne eure Meinung mit an.
Neben dem grünen Sofa könnt ihr auch eure Stimme für die U18-Europawahl bei uns abgeben.

16. - 17. Mai 2019: U18-Europawahl

Vom 23.-26. Mai 2019 wählen die Menschen Europas ein neues Europäisches Parlament. Wie die meisten Wahlen ist auch die Europawahl erst ab 18 Jahren.
Das heißt aber nicht, dass du deine Meinung nicht kundtun kannst:
Komm zur U18-Europawahl am 16. und 17. Mai 2019 von jeweils 15:30 – 18 Uhr.
Das laut!-Wahllokal findet ihr bei der Veranstaltung „Wir machen Südstadt“ zwischen Celtispark und Südstadtpark.
Oder du besuchst eines der anderen Wahllokale in Nürnberg:
www.u18.org/europawahl-2019/wahllokale/wahllokale-deutschland

4. Februar 2019: laut! "let's talk about..." (Streetworkprojekt Schniegling)

Am Montag, 4. Februar 2019 war laut! vor Ort beim Offenen Treff des Streetwork Projektes Schniegling im Stadtteilhaus FiSch.
Das sind die Anliegen, die ihr uns mitgegeben habt:

  • Erweiterung der Räumlichkeiten
    • 30 qm Raum ist zu klein
    • Jugendgerechte Räumlichkeiten
  • Außengelände
    • Neuer Bodenbelag für den Fußball- und den Basketballplatz
      • Aktuell Kies und Holz
      • Jugendlichen wünschen sich Teppichvlies
    • Über die Fußballtore Basketballkörbe ergänzen
    • Außengelände ist nur mit einer Laterne sehr spärlich beleuchtet à weitere Laternen
    • Vorhandener Feuerplatz soll wieder in Betrieb genommen werden + Möglichkeit zum Grillen
    • Unterstand
      • Vergrößern
      • Beleuchten
      • Windschutz auf der einen Seite
      • Neue Tisch-Bank-Kombi
  • VAG
    • Kostenlos oder bezahlbare Tickets
    • Verbesserung der Anbindung von und nach Schniegling
      • Bus von Schniegling nach Muggenhof
      • Anbindung zum Flughafen
  • Bezahlbarer Wohnraum für Azubis; Zuschüsse nicht nur für Wohnungen von wbg, Siedlungswerk o.ä.
  • Faire Renten für Geringverdiener/Reichensteuer
  • Legalisierung von Cannabis

HIER geht's zum laut! vor Ort Archiv.

laut! Vor Ort

Antonia Möller

📱 01 76/45 53 79 63

Derya Bingöl-Karik

☎ 09 11/2 31-1 49 48 📱 0151-70429481