U18-Bundestagswahl 2021

Zwischen dem 10. und 17. September haben 1291 Kinder und Jugendliche in den Wahlkreisen Nürnberg-Nord und Nürnberg-Süd ihre Stimme bei der U18-Bundestagswahl abgegeben.

Die Nürnberger Ergebnisse aus den 26 Wahllokalen stehen nach Auszählung aller Stimmen fest:

  • Die Grünen 28%
  • SPD 17%
  • CSU 13%
  • Die Linke 11%
  • FDP 10%

Wir von laut! meinen: Die hohe Beteiligung zeigt: Kinder und Jugendliche wollen unsere Gesellschaft mitgestalten. Es lohnt sich ihnen zuzuhören. Gerade in der Corona-Pandemie ist deutlich geworden, dass Kinder und Jugendliche mit ihren Interessen und Bedürfnissen von Entscheidungsträgern nicht oder nicht ausreichend wahrgenommen werden.

Die große Zahl an jungen Wähler*innen bei der U18-Wahl gibt der Forderung des Bayerischen Jugendrings (BJR), das Wahlalter zu senken, neues Gewicht. Die Altersgrenze bedeutet eine strukturelle Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen.

Das bundesweite Ergebnis der U18-Bundestagswahl ist auf der Seite www.u18.org einsehbar. Hier kann auch nach Bundesländern und Wahlkreisen gefiltert werden.

Aktuelle Projekte

Infos frei Haus
Unser Newsletter

Über aktuelle Themen, Events und Aktionen informieren auch per Mail. Abonniere hierzu einfach unseren Newsletter.